Toskana/Rocca

ROCCATEDERIGHI – ein magischer Ort

Roccatederighi ist ein kleines Dorf hoch oben auf den Felsen über der Maremma, der Tiefebene, die sich von den alten etruskischen Hügeln der südlichen Toskana bis zum Meer erstreckt. Es liegt auf etwa 500 m Meereshöhe und ist deshalb auch im heißesten Sommer noch erträglich. Der Blick von den Felsen Roccas über die Maremma bis zum Meer ist unbeschreiblich schön: das muss man selbst gesehen haben. Dazu gehört der Schrei der „Rondinis“, der Mauersegler, die die alten Felsen bewohnen, wo einst die mittelalterliche Burg der Grafen von Federighi stand. Dazu gehört auch der Wind mit seinem sanften oder heftigen Hauch und die Mittagsstille über den Dächern von Rocca.          Das Dorf ist umgeben von Gärten und Olivenhainen, hier und da ein Weingarten und Wald, Wald, Wald – die berühmte „Macchia“ des Mittelmeerraums mit ihren spezifischen Pflanzen und Tieren. Auf meinem Grundstück oberhalb des Ortes grunzen und wühlen nachts die Wildschweine, auch das Stachelschwein schnürt vorbei und ganz früh morgens kann man den Dachs treffen. Man hört auch oft nachts nicht nur die Eulen rufen, sondern auch die Rehe und Hirsche und sonst allerlei Getier mit seinen jeweiligen Rufen und Geräuschen. Und was man immer wieder hört, ist vor allem diese ganz besondere Stille: Rocca ist ein Ort der Stille.

Das Meer ist ungefähr eine Autostunde entfernt, aber mit den Augen ist man sofort da: nach Süden sieht man die Insel Giglio, wie sie sich aus dem Meer erhebt, im Sommer mehr ein Schatten, im Herbst und Winter eine glasklare Kontur. Nach Westen gesehen schaut man auf die Insel Elba, vor allem deren östlichen Teil und im Winter kann man dahinter Korsika erkennen.                  Ein Kleinod ist der etwa 20 Autominuten entfernte „Lago d’accesa“, ein uralter Vulkan-See, ein „Auge Gottes“, völlig naturbelassen und mit Schilf umstanden (ein strenges Naturschutzgebiet), ein Arreal, das den alten Etruskern heilig war und wo sie ihre Toten begraben haben. Hier im Sommer zu baden ist oft schöner und einladender als am Meer, wo sich die Menschen drängen und das Meerwasser oft nur noch eine „warme Brühe“ darstellt.

Von Rocca aus kann man auch wandern oder Radfahren oder den Naturpark „Uccellini“ besuchen, man kann dort gut essen gehen, einkaufen was man so braucht und man findet dort sogar eine Bank und eine Apotheke (so klein ist das Dorf gar nicht).

Wer in der Toskana Urlaub machen möchte, und zwar ein bisschen abseits der großen „Touristen-Trampelpfade“ und wer die Stille und die Natur liebt, der ist hier genau richtig. Wie Sie schon gelesen haben, besitze ich ein Grundstück oberhalb dieses Ortes und mache von dort aus drei besondere Angebote:

  • Besonderes Angebot für Menschen in einer aktuellen Krisensituation oder mit Burn-Out:

Wenn Sie in einer aktuellen Krisensituation sind oder mit einem Burn-Out kämpfen, ist es oft eine gute Sache, mal Abstand vom Alltag zu nehmen und weg zu fahren. Wenn Sie diese Möglichkeit haben, einfach mal für ein paar Wochen „Urlaub“ zu machen, dann biete ich Ihnen an, diese „Erholungspause“ hier in der Toskana zu verbringen und nebenbei für relativ wenig Geld (40 € /h) intensiv psychotherapeutisch an Ihrer Krise/Burn-Out zu arbeiten. Auf Wunsch kann ich Ihnen auch eine Ferienwohnung hier in meiner Nähe (südliche Toskana, Provinz Grosseto) vermitteln. Dieses Angebot gilt in der Regel von Mai bis Oktober des Jahres (Ausnahmen sind möglich). Näheres vereinbaren Sie bitte per e-mail mit mir: Info@steinvorth.at

  •  PSYCHO-ONKOLOGIE in der Toskana

Dies ist ein besonderes Angebot für krebskranke Menschen: Wenn Sie Krebs haben, sind operiert, evtl. nachbehandelt und haben die Erkrankung und das Krankenhaus gründlich satt, dann wäre dies für Sie vielleicht das richtige Angebot: Sie fahren (evtl. mit ihrem Partner/in) in die Toskana und wohnen dort in einem komfortablen Ferienhaus (das ich Ihnen gerne vermittle) und Sie machen dort erst einmal ganz einfach Urlaub (das Meer ist ganz in der Nähe).

Ich biete Ihnen dann zusätzlich an, dass ich Sie in dieser Zeit nach einem ganz auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmten Plan psychoonkologisch betreue, d.h. ich werde Ihnen zeigen und begreiflich machen, wie Sie mit der Krebserkrankung seelisch am Besten umgehen können und was Sie auf dieser Ebene selbst tun können, um wieder gesund zu werden und zu bleiben, so weit wie das in Ihrem Fall möglich ist.

Ich arbeite jetzt seit 25 Jahren psychotherapeutisch mit krebskranken Menschen und darf mich ohne falschen Stolz als einen wirklich erfahrenen Experten auf diesem Gebiet bezeichnen.

Da ich inzwischen über 60 bin und gerne auf meinem kleinen Grundstück in der Toskana weile, arbeite ich auch lieber dort mit Menschen, die sich mit dem Krebs auseinandersetzen müssen, als hier in Innsbruck. Es stellt auch eine Chance dar, mit mir zusammen zu arbeiten, wenn man weit von Innsbruck entfernt wohnt.

Wenn Sie Einzelheiten (Preise usw.) von diesem Angebot erfahren wollen, schicken sie mir bitte eine E-mail: HYPERLINK „mailto:info@steinvorth.at“ info@steinvorth.at

  •  NATURERLEBNIS SÜD-TOSKANA

Ich biete allen, die die Natur wirklich schätzen (und nicht nur davon reden) einen einfachen, daher sehr preiswerten, aber ganz besonderen Ferienaufenthalt mitten in der südlichen Toskana, am Rande der Maremma (einer Tiefebene, die sich bis zum Meer erstreckt und in der es noch Wildpferde und wilde Rinder gibt). Dies ist ein sehr wilder, waldreicher Teil der Toskana, ca. 1 Autostunde vom Meer entfernt (mit dem Auge ist man sofort da).        Man kann auf meinem Grundstück, das am Rande der Macchia in Sichtweite eines kleinen Dorfes liegt, für 150,- Euro/Woche einen geräumigen Wohnwagen mit 4 Schlafplätzen mieten. Dazu gehört eine Außen-Toilette und eine einfache Solar-Dusche sowie ein überdachter Sitzplatz (mit Tisch und Stühlen). Die Nutzung einer komplett eingerichteten Küche (mit Gasherd) ist ebenfalls inklusiv und meine geräumige Terasse (mit Meerblick) kann gerne zum Sonnen mit benutzt werden. Wer möchte, kann sich auch von mir bekochen lassen (10,- Euro / Mahlzeit und Person), denn ich lebe in den Sommermonaten auch selbst an diesem gesegneten Platz und koche leidenschaftlich gern (italienische und thailändische Küche).                                                                                   Auf Wunsch können Sie auch an meinem laufenden Permakultur-Projekt (200qm-Biogarten und Heilpilzkultur) aktiv teilnehmen.                                     Tipps für besondere Naturschönheiten (z.B. ein kleiner, vulkanischer Badesee)in der näheren Umgebung bekommen Sie gratis dazu.                                     Dieses Angebot gilt nur für die Sommermonate (Mai bis September).           Evtl. Haftungsansprüche sind hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

Näheres erfahren Sie von mir per e-mail: info@steinvorth.at

Impressionen:

 

 


Comments & Responses

Schreibe einen Kommentar